Seniocura als Arbeitgeber

Die Seniocura GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein.  Seniocura (lat. senex (alt, betagt) und cura (sorgen, umsorgen) sind die Seniorenhäuser und die Einrichtungen des Betreuten Wohnens in Koblenz, Boppard und Nastätten zugeordnet.
Alle Häuser sind zentral gelegen und bieten einen hohen Wohnkomfort und gute Verkehrsanbindungen. Die angrenzenden Krankenhäuser des GK-Mittelrhein garantieren eine optimale medizinische Versorgung der Bewohner und Gäste. Stiftmobil, der ambulante Pflegedienst in Koblenz, komplettiert das Angebot.

  • Vergütungen und Tarifverträge

    • BAT-KF
    • Jahressonderzahlung nach BAT-KF
    • Zielprämien nach Vereinbarung
    • Betriebliche Altersvorsorge durch Zusatzversorgungskasse und Vermögenswirksame Leistungen
Zuletzt aktualisiert am: 23.04.2018
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Notfall ABC