Leben und Arbeiten im nördlichen Rheinland-Pfalz

Umgeben von den Mittelgebirgen Eifel, Hunsrück, Westerwald und Taunus oder eingebettet in die romantischen Flusslandschaften von Rhein, Mosel oder Lahn – dort leben und arbeiten, wo andere Urlaub machen, ist am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein an allen fünf Standorten möglich.
Die Städte bieten ein breites Kulturangebot mit Ausstellungen, Museen und Veranstaltungen und in nur wenigen Autominuten ist man von den einzelnen Standorten im Grünen. Die Ausflugsmöglichkeiten sind dabei so vielfältig, wie die Region selbst: Unterwegs auf den Spuren von Römern, Vulkanen und Geysiren, Wanderungen durch Wälder, Täler und Wiesenauen, Radtouren entlang des Flussbetts oder auf alten Bahntrassen, eine Kanutour auf der Lahn oder ein Bummel durch mittelalterliche Dorfkerne – die Natur- und Kulturlandschaft sorgt für reichlich Abwechslung und den optimalen Ausgleich zum Berufsalltag. In Sachen Genuss ist der Wein prägend für die Region, weshalb ein Besuch auf einem der vielen Weinfeste nicht fehlen darf. Und wenn es doch mal in die Großstadt gehen soll, sind die Städte Frankfurt, Mainz, Köln oder Bonn ebenso problemlos erreichbar wie die dazugehörigen Flughäfen.
Überzeugen Sie sich selbst, dass die Region der ideale Platz für Ihren Lebensmittelpunkt ist!

Zuletzt aktualisiert am: 24.04.2018
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Notfall ABC