Chefarzt Innere Medizin — Kardiologie
Leiter Zertifizierte Chest Pain Unit

Dr. med. Michael Kupp

  • Vita

    1980 -1986   Studium der Humanmedizin, Universität Köln
    1986 -1988   Assistenzarzt Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, Innere Medizin
    1988             Zusatzweiterbildung Sportmedizin
    1989             Promotion
    1988 -1990   Truppenarzt Bundeswehr
    1990 -1992   Lehrstabsoffizier am Zentrum Innere Führung der Bundeswehr
    1992 -1995   Assistenzarzt Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, Innere Medizin
    1995 -1999   Assistenzarzt Klinik für Innere Medizin, Stiftungsklinikum Mittelrhein, Gesundheitszentrum Evangelisches Stift St. Martin, Koblenz
    1997             Facharzt für Innere Medizin
    1999 -2006   Oberarzt Klinik für Innere Medizin, Stiftungsklinikum Mittelrhein, Gesundheitszentrum Evangelisches Stift St. Martin, Koblenz
    2000 -2001   Studium „Management für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen an der Universität Kaiserslautern
    2002 -2014   Visitor für KTQ und proCumCert
    2004             Schwerpunkt Kardiologie
    2005             Dreimonatige Weiterbildung „Kardio-MRT“ am Deutschen Herzzentrum in Berlin
    2006 -2010   Leitender Arzt Abteilung Kardiologie der Klinik für Innere Medizin, Stiftungsklinikum Mittelrhein, Gesundheitszentrum Evangelisches Stift St. Martin, Koblenz
    2008             Zusatzweiterbildung Ärztliches Qualitätsmanagement
    seit 05/2010 Chefarzt Abteilung Kardiologie der Klinik für Innere Medizin, Stiftungsklinikum Mittelrhein, Gesundheitszentrum Evangelisches Stift St. Martin, Koblenz
    2014             Zusatzqualifikation „Herz-CT“ Stufe I, der deutschen radiologischen Gesellschaft
    2015             Zusatzqualifikation „Interventionelle Kardiologie“
    2015             Zusatzqualifikation „Kardiale Magnetresonanztomographie“ Level II

  • Mitgliedschaften

    • Bund Deutscher Internisten Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
    • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie/Herz- und Kreislaufforschung
    • Deutsche Gesellschaft für Radiologie
    • Europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC)
    • Marburger Bund
    Zuletzt aktualisiert am: 05.07.2017
    Im Notfall

    Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

    112

    Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

    Giftnotruf

    Kinder- und Jugendärztlichen Notdienst Koblenz

    Notfall ABC