Narkose

medikamentös induzierter Schlafzustand des Organismus, in dem chirurgische, diagnostische und therapeutische Eingriffe ohne Schmerzempfindung oder Abwehrreaktion durchführbar sind

Naturheilkunde

Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten mit naturbelassenen Heilmitteln

Nekrose

örtlich begrenzter Untergang von Gewebe (Gewebstod)

nekrotisierend

absterbend

Neurochirurgie

Chirurgische Fachrichtung, die sich mit der Behandlung am Zentralnervensystem und seinen Randzonen befasst.

Neuroradiologie

röntgenologisch und nuklearmedizinische Diagnostik von Erkrankungen des Nervensystems

Nuklearmedizin

Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Verwendung von Radionukliden in Diagnostik und Therapie beschäftigt.

Zuletzt aktualisiert am: 14.02.2017
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Notfall ABC