Innere Medizin — Hämatologie/Onkologie, Palliativmedizin

In unserer Abteilung werden schwerpunktmäßig Patienten mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen in kurativer oder palliativer Intention sowohl stationär als auch tagesklinisch behandelt. Entsprechend der wissenschaftlichen Leitlinien kommen alle modernen Behandlungsverfahren inklusive zielgerichteter Tumortherapie und immuntherapeutischer Behandlungsmöglichkeiten zur Anwendung.

Schwerpunkte im Überblick

  • Diagnostik und Therapie hämatologischer und onkologischer Erkrankungen mit den Schwerpunkten Lymphome und Leukämien, kolorektale Karzinome, Bronchialkarzinome sowie Gliome

  • Knochenmarkdiagnostik
  • Zytologische Diagnostik

  • Konventionelle Chemotherapie
  • Hochdosischemotherapie mit autologer Stammzelltransplantation
  • Zielgerichtete Therapie („targeted therapy“)
  • Immuntherapie

  • Diagnostik und Therapie nicht bösartiger hämatologischer Erkrankungen, z.B. Gerinnungsstörungen oder Anämie

Veranstaltungen

Kontakt

Ev. Stift St. Martin

Innere Medizin — Hämatologie/Onkologie, Palliativmedizin

Johannes-Müller-Straße 7
56068 Koblenz

Google Maps Route

Telefon: 0261 137-1070
Telefax: 0261 137-1071

Sprechstunden

Sekretariat
Sabrina Bodi

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Chefarzt

Prof. Dr. med. Jens Chemnitz

Facharzt für Innere Medizin, Zusatzbezeichnungen Hämatologie/Onkologie und Infektiologie
Weiterbildungsbefugnis für Innere Medizin sowie Hämatologie und Onkologie

Vita & Publikationen

Zuletzt aktualisiert am: 07.08.2018
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Kinder- und Jugendärztlichen Notdienst Koblenz

Notfall ABC