Leistungsspektrum

In unserer Abteilung werden schwerpunktmäßig Patienten mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen in kurativer oder palliativer Intention sowohl stationär als auch ambulant in unserer Onkologischen Tagesklinik behandelt. Hier kommen entsprechend der wissenschaftlichen Leitlinien alle modernen Therapieverfahren zur Anwendung. Bei einigen Erkrankungen können die Therapien auch im Rahmen von nationalen und internationalen Studienprotokollen erfolgen. Die Abteilung unterhält ein von der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO) und i-med-cert nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Studienzentrum.

Die Durchführung der entsprechenden Diagnostik wie z.B. Beckenkammpunktionen oder die Entnahme von Aspiraten zur zytologischen Befundung erfolgt in eigener Regie. Hierbei achten wir in besonderer Weise auf eine schmerzfreie Untersuchungsprozedur, d.h. Beckenkamm-Biopsien werden in Narkose durchgeführt.

Vor Therapieentscheidungen werden alle Patienten im Rahmen eines interdisziplinären Tumorboards unter Beteiligung aller involvierten Fachabteilungen konzeptionell besprochen. Dabei folgen wir der aktuellen Entwicklung der an die medizinische Wissenschaft angepassten Standards. Die medizinische Qualität und deren Sicherung stehen im Zentrum unseres Handelns.

  • Palliativmedizin

    Die Palliativstation innerhalb der Klinik für Innere Medizin wurde 2009 eröffnet. Es stehen sechs Patientenzimmer mit besonderer Ausstattung und der Übernachtungsmöglichkeit für Familienangehörige zur Verfügung. Die Station ist in ein ambulantes Palliativnetz eingebunden.

    Unser Behandlungsspektrum umfasst:

    • Pflegepersonal mit der Zusatzqualifikation Palliativ Care
    • onkologisch erfahrene Ärzte mit der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
    • Physiotherapeuten/Ergotherapeuten
    • Psychoonkologen
    • Seelsorger
    • Sozialarbeiter
    • Pflegeüberleitung
    • Klangschalentherapeuten
    • Aromapraktiker

    Flyer Palliativmedizin

Kontakt

Ev. Stift St. Martin

Innere Medizin — Hämatologie/Onkologie, Palliativmedizin

Johannes-Müller-Straße 7
56068 Koblenz

Google Maps Route

Telefon: 0261 137-1070
Telefax: 0261 137-1071

Sprechstunden

Sekretariat
Sabrina Bodi

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Zuletzt aktualisiert am: 07.08.2018
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Kinder- und Jugendärztlichen Notdienst Koblenz

Notfall ABC