Vaskuläre Neurochirurgie

Neben den Hirntumoren bei erwachsenen und kindlichen Patienten sind besonders auch Erkrankungen der Blutgefäße des Gehirnes im Krankengut zu finden. Eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit der Neuroradiologie des Hauses erlaubt Diagnostik und interventionelle Therapie aller Formen zentralnervöser Gefäßfehlbildungen. Neben den Aneurysmen (Gefäßerweiterung) werden auch alle andere Formen der Gefäßmißbildungen des Gehirnes und des Rückenmarkes diagnostiziert und interventionell bzw. operativ therapiert.

Die schon weiter oben angeführte hochwertige Ausstattung der Operationssäle mit hochmodernen Operationsmikroskopen wird für die Hirngefäßoperationen ergänzt durch eine separate Sonographie (Ultraschall) mit integrierter Dopplerfunktion zur Darstellung von Blutgefäßen sowie die Möglichkeit der intraoperativen Videoangiographie (Angiographie = Darstellung von Blutgefäßen mittels Röntgenstrahlen) bei hirngefäßchirurgischen Operationen.

Ein Teil anderer intracerebraler Blutungen (Blutungen innerhalb des Hirngebwebes) wird mikrochirurgisch versorgt, andere Patienten mit Hirnblutungen bedürfen lediglich einer konservativen intensivmedizinischen Behandlung. Die Klinik kooperiert mit den lokalen Schlaganfallbehandlungseinrichtungen (Stroke-units in Koblenz, Andernach , Selters, Limburg u.a.) bei der erforderlichen operativen Behandlung von Schlaganfallserkrankungen.

Im November 2011 wurden die Leistungen der Klinik für Neurochirurgie im Bereich der vaskulären  Neurochirurgie durch die Verleihung des Zertifikates "Vaskuläre Neurochirurgie" der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie gewürdigt. Dieses Zertifikat ist bislang selten verliehen worden. Zum Zeitpunkt der Verleihung war das Stiftungsklinikum Mittelrhein die erste Institution in Rheinland-Pfalz und die zweite außeruniversitäre Einrichtung bundesweit, der diese Auszeichnung verliehen wurde.

Kontakt

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
Ev. Stift St. Martin

Vaskuläre Neurochirurgie

Johannes-Müller-Straße 7
56068 Koblenz

Google Maps Route

Telefon: 0261 137-1458
Telefax: -
E-Mail: -

Zuletzt aktualisiert am: 10.04.2017
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Notfall ABC