Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie

Wenig Risiko, eine schmerzfreie Operation mit einer optimalen Vor- und Nachbetreuung – das ist unsere Aufgabe im Bereich der Anästhesie. Wir klären Sie individuell im Vorfeld auf und unser Team betreut Sie nach der OP im Aufwachraum. Noch im OP- Saal  beginnt bereits Ihre Schmerztherapie.

Bei Bedarf steht unsere interdisziplinäre Intensivstation für Sie bereit.

Während Ihres gesamten Krankenhausaufenthalts ist unser Schmerzteam bei einer nötigen Schmerzbehandlung an Ihrer Seite.

Für die Behandlung chronischer Schmerzen ist unser Zentrum für Schmerzmedizin mit stationärer und teilstationärer Behandlung zuständig.

Im Bereich Notfallmedizin stellen wir Notärzte und Leitende Notärzte bereit.

 

Schwerpunkte im Überblick

  • Anästhesie
  • Interdisziplinäre Intensivmedizin
  • Zentrum für Schmerzmedizin
  • Notfallmedizin
  • Leistungsspektrum
  • Apparative Ausstattung

    Im Kemperhof finden in 7 Sälen im Zentral-OP, 2 Operationssälen im Haus sowie in 6 Endoskopie- und Diagnostikbereichen regelmäßig Narkosen statt – insgesamt ca. 9500 pro Jahr.  Alle Anästhesiearbeitsplätze sind mit modernen Narkose- und Überwachungsgeräten ausgestattet.
    Dem Zentral-OP angeschlossen ist ein Aufwachraum mit 7 Überwachungsbetten.
    Die Intensivstation  mit 16 Betten (davon 2 Isolierbetten) verfügt über ein umfangreiches Monitoring. Bei Bedarf kommen  moderne  Untersuchungs- und Behandlungsmaßnahmen  zur Anwendung.
    Das Zentrum für Schmerzmedizin verfügt über 12 Behandlungsplätze in der Schmerztagesklinik sowie 6 stationäre Betten. Die moderne apparative Ausstattung ermöglicht alle invasiven und nichtinvasiven schmerztherapeutischen Interventionen.

  • Team
  • Flyer "Anästhesie, Intensiv-, Notfall und Schmerzmedizin"

Kontakt

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
Kemperhof

Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie

Koblenzer Straße 115-155
56073 Koblenz

Google Maps Route

Telefon: 0261 499-2201/-2202
Telefax: 0261 499-2200
E-Mail: anaesthesie-koblenz@gk.de

Öffnungszeiten Sekretariat

Anästhesie-Sekretariat

Angelika Busekow
Telefon: 0261 499-2202
Telefax: 0261 499-2200
anaesthesie-koblenz@gk.de

Sekretariat Zentrum für Schmerzmedizin

Annegret Denkel
Telefon: 0261 499-2225
Telefax: 0261 499-2294
zfs@gk.de

Chefarzt

Dr. med. Hermann Reitze

Facharzt für Anästhesiologie, Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie, Notfallmedizin, Leitender Notarzt, stv. Sprecher der Leitenden Notärzte Koblenz / Mayen-Koblenz

Vita & Publikationen

Zuletzt aktualisiert am: 25.04.2017
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Notfall ABC