Orthopädie und Unfallchirurgie, Hand-, Wiederherstellungschirurgie

In unserer Unfallchirurgie und Orthopädie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie am Kemperhof werden Unfälle aller Schweregrade sowie Verletzungsfolgen an Knochen, Gelenken, Bändern und Sehnen unter Einsatz moderner Techniken durch ein umfassend ausgebildetes Ärzteteam versorgt.

Gegebenenfalls werden bei der Akutversorgung Neurochirurgen oder Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen zur Ergänzung unseres breiten operativen Spektrums hinzugezogen.
Besondere Schwerpunkte stellen die Handchirurgie, die arthroskopische Gelenkchirurgie sowie die Prothesenversorgung des Knie- und Hüftgelenkes sowie des Schultergelenkes, des Ellenbogens und des oberen Sprunggelenkes dar.

Ein weiterer Schwerpunkt besteht in der operativen Therapie der degenerativen Wirbelsäulenveränderungen, der Bandscheibenschäden sowie der entzündlichen Veränderungen der Wirbelsäule.

Schwerpunkte im Überblick

  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Operative Orthopädie und Endoprothetik
  • Kinderorthopädie und Wiederherstellung bei angeborenen Fehlbildungen
  • Unfallchirurgie
  • Mehrfachverletzungen / Polytraumata
  • Fußchirurgie
  • Tumorchirurgie
  • Sporttraumatologie
  • Verletzungen von Kindern
  • Arthroskopie
  • Arbeitsunfälle/Behandlung Schwerstunfallverletzter
  • Ambulante Operationen

Veranstaltungen

22.01.2019 18:00 Interessierte Informationsreihe Kemperhof

Das Sonnenvitamin D – nur im Winter?

Chefarzt informiert am 22. Januar im Kemperhof über das besondere Vitamin

Mehr

12.02.2019 18:00 Interessierte Informationsreihe Kemperhof

Er trägt uns ein Leben lang: Der Fuß und seine Erkrankungen

Chefarzt informiert am 12. Februar im Kemperhof

Mehr

02.04.2019 18:00 Interessierte Informationsreihe Kemperhof

Alles fängt in der Kindheit an: Kinderorthopädie und die Auswirkungen bis ins Alter

Chefarzt informiert am 2. April im Kemperhof

Mehr

Kontakt

Kemperhof

Orthopädie und Unfallchirurgie, Hand-, Wiederherstellungschirurgie

Koblenzer Straße 115-155
56073 Koblenz

Google Maps Route

Telefon: 0261 499-2236
Telefax: 0261 499-2237
E-Mail: unfallchirurgie-koblenz@gk.de

Sprechstunden

Alle Sprechstunden finden im Aufnahme- und Untersuchungszentrum (AUZ) rechts vom Haupteingang des Kemperhofes statt.
Eine Anmeldung für die entsprechende Sprechstunde ist unter 0261 499-2260 am Montag, Dienstag und Donnerstag von 08:00 bis 17:30 sowie am Mittwoch und Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr möglich
 
Sprechstundenzeiten:
Montag
13:00 - 16:30   orthopädische/unfallchirurgische Sprechstunde
14:00 - 16:00   Privatsprechstunde

Dienstag
09:00 - 12:00   Handsprechstunde
14:00 - 16:00   Fußsprechstunde
14:00 - 16:00   Wirbelsäulensprechstunde

Mittwoch
13:00 - 17:00   BG-Sprechstunde für Arbeits- und Schulunfälle
14:00 - 16.00   Privatsprechstunde
14:00 - 16:00   Tumorsprechstunde

Donnerstag
10:00 - 13:00   Handsprechstunde
14:00 - 16:00   Endoprothesen-Sprechstunde
14:00 - 16:00   Schulter/Ellenbogen/Knie/Sportorthopädie

Freitag
09:00 - 13:00   BG-Sprechstunde für Arbeits- und Schulunfälle
13:00 - 15:00   Skoliose-Sprechstunde
13:00 - 15:00   Kinderorthopädie

Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) benötigen einen gültigen Überweisungsschein oder eine Krankenhauseinweisung eines Kassenarztes
 

Chefarzt

Prof. Dr. med. Andreas Kurth

Zuletzt aktualisiert am: 16.11.2018
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Kinder- und Jugendärztlichen Notdienst Koblenz

Notfall ABC