Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Die Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde ist in Nastätten mit insgesamt fünf Betten eine Belegstation. Wir bieten Ihnen das nahezu komplette Spektrum sowohl der operativen als auch der konservativen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde an.

Durch die räumliche Nähe zu unserer HNO-Praxis entstehen kurze Wege mit einer umfassenden Versorgung. Hierdurch bleibt die Behandlung zu jeder Zeit in einer Hand, da Voruntersuchungen und Nachsorge in unserer Praxis durchgeführt werden können. Es entsteht eine ganzheitliche Betreuung.

Schwerpunkte im Überblick

  • Entfernen der Rachenmandel
  • Mikrochirurgische Eingriffe am Kehlkopf, z. B. Stimmbandknötchen, Stimmbandpolypen und diagnostische Abklärung von Stimmbandtumoren
  • Operative Behandlung von Speicheldrüsen und Halsweichteilerkrankungen wie Halszysten etc.
  • Operationen an der Nasenscheidewand und an den Nasennebenhöhlen (diese Operationen werden endoskopisch oder mikroskopisch vorgenommen)
  • funktionell-ästhetische Nasenoperationen
  • Operativer Verschluss von Trommelfellperforationen
  • mikrochirurgische Rekonstruktion der Gehörknöchelchenkette
  • Korrektur der Ohrmuscheln
  • Paracentese gegebenfalls Paukenröhrcheneinlage

Kontakt

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
Paulinenstift

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Rheinstraße 5
56355 Nastätten

Google Maps Route

Telefon: 06772 96 06 30

Sprechstunden

Montag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
            14.00 Uhr -18.00 Uhr

Mittwoch OP-Tag

Donnerstag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
                   14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag 08.30 Uhr -13.00 Uhr

Belegarzt

Dr. med. Eric Daubitz


Zuletzt aktualisiert am: 28.04.2017
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Notfall ABC