Allgemein- und Viszeralchirurgie

In unserer Klinik steht Ihnen ein engagiertes, erfahrenes und kompetentes Team zur chirurgischen Behandlung von Erkrankungen des Bauchraumes und der Bauchwand, der Körperweichteile und hormonproduziernden Drüsen zur Verfügung.

Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Arbeit stellen die Operationen in minimalinvasiver Technik  (sogenannte „Schlüsselloch-Operationen“) dar, die wir, wenn immer möglich, einsetzen. Hiermit sind in der Regel  weniger Schmerzen, eine raschere Erholung, weniger Wundkomplikationen und damit auch ein kürzerer Krankenhausaufenthalt verbunden.

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum operativer Behandlungen mit modernem und innovativen technischen Instrumentarium an. Dabei folgen alle Operationen stets den aktuellen, der Entwicklung der medizinischen Wissenschaft angepassten Standards und Leitlinien.

Für Mayen und Umgebung stellen wir so eine breite allgemein- und viszeralchirurgische Versorgung sicher.

Schwerpunkte im Überblick

  • Minimalinvasive Chirurgie (sogenannte „Schlüsselloch-Operationen“)
  • Operative Behandlung gut- und bösartiger Tumore des Bauchraums
  • Schilddrüsen und Nebenschilddrüsenoperationen
  • Operative Behandlung sämtlicher Bauchdeckenbrüche (Hernienchirurgie)
    - Leistenbruch
    - Nabelbruch
    - Narbenbruch
    - Epigastrischer Bruch
    - Parastomaler Bruch (Bruch am künstlichen Darmausgang)
    - Zwerchfellbruch
  • Operative Behandlung entzündlicher und tumoröser  Dick- und Mastdarmerkrankungen
  • Operative Behandlung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Divertikulitis)
  • Behandlung proktologischer Erkrankungen (Hämorrhoiden, Abszesse, Fisteln, Fissuren, Prolaps)
  • Thoraxchirurgische Eingriffe (Probeentnahmen, Resektion kleiner Lungentumore, Verödung des Lungenfells, sog. Pleurodese, Tracheotomie, Diagnostische und therapeutische Brustkorbspiegelung, sog. Thorakoskopie)
  • Portimplantationen
    • Leistungsspektrum
    • Apparative Ausstattung

      • HD-Laparoskopieturm
      • Ultraschallskalpell / -schere
      • HF Gefäßversiegelungssystem
      • Neuromonitoring (Schilddrüsenchirurgie)
      • Vacuum-Verbandtherapiepumpen
      • Ultraschallgeräte
      • Röntgen Bildverstärker für intraoperative Anwendung
      • Röntgen-, CT-, Kernspindiagnostik
      • Vollelektronische Patientenakten
      • Argon-Plasma-Beamer
      • Mobile elektronische Thoraxdrainagepumpen


    • Team
    • Flyer Allgemein- und Viszeralchirurgie

    Veranstaltungen

    25.09.2018 18:00 Interessierte Informationsreihe St. Elisabeth Mayen

    Knoten in der Schilddrüse- Wann muss operiert werden?

    Allgemein- und Viszeralchirurgie informiert Betroffene am 25.09.2018 über Schilddrüsen- Knoten.

    Mehr

    11.12.2018 18:00 Interessierte Informationsreihe St. Elisabeth Mayen

    Proktologie: Was tun gegen Hämorrhoiden und andere Plagegeister?

    Leitender Oberarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie informiert Betroffene und Interessierte rund ums Thema Erkrankung des Enddarms

    Mehr

    Kontakt

    St. Elisabeth Mayen

    Allgemein- und Viszeralchirurgie

    Siegfriedstraße 20+22
    56727 Mayen

    Google Maps Route

    Telefon: 02651 83-3801
    Telefax: 02651 83-1925

    Sprechstunden

    Vorstationäre Indikationssprechstunde montags und donnerstags 14:00 -16:00 Uhr

    Vorstationäre Proktologiesprechstunde nach Vereinbarung

    Vorstationäre Herniensprechstunde    Montag und Donnerstag von 14:00 – 16:00 Uhr 

    Postoperative Hernien ( 4 Wochen-Kontrolle)  nach Vereinbarung

    Privatsprechstunde nach Vereinbarung

    Notfälle jederzeit über die Chirurgische Ambulanz  Tel.: 02651 83-3502

    Chefarzt

    Dr. med. Cvijetin Branding-Cvijanovic

    Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, St. Elisabeth Mayen

    Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie
    Minimal-Invasiver Chirurg (CAMIC)
    Proktologie
    Rettungsmedizin

    Vita & Publikationen

    Zuletzt aktualisiert am: 09.07.2018
    Im Notfall

    Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

    112

    Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

    Giftnotruf

    Kinder- und Jugendärztlichen Notdienst Koblenz

    Notfall ABC