Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Wir bieten Ihnen das nahezu komplette Spektrum sowohl der operativen als auch der konservativen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde an. Hierfür stehen uns in der OP-Abteilung des St. Elisabeth Mayen moderne OP-Säle mit neuesten Geräten zur Verfügung.
Durch die räumliche Nähe zu unserer HNO-Praxis entstehen kurze Wege mit einer umfassenden Versorgung. Hierdurch bleibt die Behandlung zu jeder Zeit in einer Hand, da Voruntersuchungen und Nachsorge in unserer Praxis durchgeführt werden können. Es entsteht eine ganzheitliche Betreuung.
Als GKV-Patient werden Sie auf Überweisung des Hausarztes oder aber auch direkt unter der Vorlage der Versichertenkarte behandelt. Patienten, die wegen einer anderen Erkrankung ambulant oder stationär im St. Elisabeth Mayen behandelt werden, können auch bei Bedarf HNO-spezifisch mitbehandelt werden. 
Dank der guten Betten- / Raumausstattung besteht die Möglichkeit der elterlichen Begleitung der kleinen Patienten während der stationären Behandlung.

Schwerpunkte im Überblick

  • Gaumen- und Rachenmandeloperationen
  • Nasen- und Septumplastiken
  • Endonasale Eingriffe an der Nasennebenhöhlen
  • Mittelohroperationen
  • Mikrochirurgische Operationen an Stimmbändern und Schlund Speicheldrüsenoperationen
  • Traumatologie des Nasennebenhöhlenabflussweges
  • Entfernung von Weichteiltumoren im Nasen – Rachen – Raum und Kehlkopfbereich
  • Korrektur der abstehenden Ohren
  • Behandlung des kindlichen und erwachsenen Schnarchens
  • Coblation Tonsillotomie/Tonsillektomie

Kontakt

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
St. Elisabeth Mayen

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Siegfriedstraße 20+22
56727 Mayen

Google Maps Route

Telefon: 02651 3535
Telefax: Fax: 02651 491625

Sprechstunden

Montag
08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 17:30 Uhr

Dienstag (OP-Tag*)
15:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag (OP-Tag*)
15:00 -  17:30 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

*)Praxis telefonisch von 08:00 - 12:00 Uhr erreichbar

Belegarzt

Erik Thomas Gadek


Zuletzt aktualisiert am: 25.04.2017
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Notfall ABC