/fileadmin/_processed_/f/3/csm_Weihnachtsbasar_Ehrenamtler_KH_2018_1808b6e701.jpg
Ehrenamt macht Spaß. Beim Weihnachtsbasar im Kemperhof wurden die selbst gestrickten Mützen von den Damen des Besuchsdienstes beim Verkauf auch gleich mit vorgeführt.

Das Ehrenamt ist ein Gewinn für alle

Die Aufgaben im Kemperhof sind vielfältig und bunt

Mit viel Freude und Engagement agieren die Damen und Herren vom ehrenamtlichen Besuchsdienst im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Kemperhof. Aktuell hatten sie wieder einen Weihnachts- und Bücherbasar für die Mitarbeiter, Patienten und Besucher organisiert. Unterstützt von der Kindertagesstätte am Kemperhof – die Kleinen haben den Weihnachtsbaum im Foyer geschmückt – trugen sie an diesem Tag zu guter Stimmung und weihnachtlicher Atmosphäre im Eingangsbereich des Hauses bei. Grundsätzlich sind sie sonst vielfältig im Krankenhaus im Einsatz. Sie haben für alle Probleme ein offenes Ohr. Freundlichkeit, ein Lächeln, ein Händedruck, kleine Besorgungen machen – das alles bieten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Krankenhaus. Sie bringen das mit, was uns heute verloren geht – Zeit!
Der ehrenamtliche Besuchsdienst im Kemperhof würde sich sehr über Unterstützung freuen! Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bei Gisela Büchting unter Telefon: 0171 1678977.

Pressemitteilung

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein

Kontakt

Kerstin Macher

Telefon: 0261 499 1004
E-Mail: presse(at)gk.de

Jutta Münch

Telefon: 0261 499 1008
E-Mail: presse(at)gk.de

Zuletzt aktualisiert am: 26.04.2017
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Kinder- und Jugendärztlichen Notdienst Koblenz

Notfall ABC