Unsere Praxis für Ergotherapie am Ev. Stift St. Martin in Koblenz

Bei komplexen Verletzungen der oberen Extremität, Sehnendurchtrennungen an Fingern und Händen, Lähmungen bei Querschnittverletzungen oder nach Schlaganfall kümmern sich unsere spezialisierten Ergotherapeutinnen um die Wiedererlangung wichtiger alltäglicher Funktionen.

Dabei fertigen sie bei Bedarf individuelle Hand- und Fingerschienen an, testen und trainieren Funktionen mit Computerunterstützung und begleiten unsere Patienten durch arbeitsspezifisches Training idealerweise bis hin zum Wiedereinstieg in den Beruf.

Die Leistungen unserer Ergotherapeutinnen im einzelnen:

  • Ergotherapie (motorisch-funktionell und sensomotorisch perzeptiv)
  • Herstellung and Anpassung individueller Hand- und Fingerschienen
  • Rollstuhlanpassung
  • Arbeitsbezogene Trainingstherapie

Für Patienten, die nicht zu uns kommen können, bieten wir unsere ergotherapeutischen Leistungen in manchen Stadtteilen als Hausbesuch an. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Kontakt

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein

Rehafit am Ev. Stift St. Martin

Johannes-Müller-Straße 7
56068 Koblenz

Google Maps Route

Telefon: 0261 137-5044 oder -1628
Telefax: 0261 137-1410
E-Mail: rehafit@gk.de

Zuletzt aktualisiert am: 12.07.2017
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Notfall ABC