Paulinenstift

Das Paulinenstift stellt die medizinische Grundversorgung vor Ort sicher. Neben akuten Notfällen werden hier vor allem häufige Erkrankungen behandelt und weit verbreitete Operationen vorgenommen. Circa 160 Mitarbeiter versorgen jährlich rund 2.900 Patienten stationär und 12.000 Patienten ambulant. Das Krankenhaus in Nastätten ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008, das heißt generell wird dem Paulinenstift von externen Auditoren ein exzellentes und gelebtes Qualitätsmanagement bescheinigt.

News & Veranstaltungen

Paulinenstift

Sie bauen Brücken

Valeri Emich und Dr. Elisabeth Jaekel machen sich stark für die Palliativstation im Paulinenstift

Mehr

MVZ Mittelrhein

Über die Vorteile der Fusion und des medizinischen Fachangebots

Dr. Moritz Hemicker und Martin Stein geben bei TV-Mittelrhein Auskunft über die Vorteile der Fusion und des medizinischen Fachangebots.

Mehr

MVZ Mittelrhein

Per Handy ins Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein

Neue Internetpräsenz des Maximalversorgers informiert umfassend – Gewinnspiel bis zum 7. Mai

Mehr

Interessierte Informationsreihe Paulinenstift

Leisten- und Nabelbruch – wann muss operiert werden?

Mehr

Interessierte Informationsreihe Paulinenstift

„Patienten fragen – GK-Mittelrhein antwortet“ im Herzmonat November

Mehr

Interessierte Informationsreihe Paulinenstift

Der Krampf mit den Adern – Optik oder Gesundheit?

Mehr

Kontakt

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein

Paulinenstift

Borngasse 14
56355 Nastätten

Google Maps Route

Telefon: 06772 804-0
Telefax: 06772 804-8156
E-Mail: info@gk.de

Patientenaufnahme

Die Zentrale Patientenaufnahme erfolgt in allen Krankenhäusern im Erdgeschoss des Standorts.
Bitte melden Sie sich dort an.

Telefon: 06772 804-0
Telefax: 06772 804-8156
E-Mail: info@gk.de

Zuletzt aktualisiert am: 22.05.2017
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Notfall ABC