Orthopädie und Unfallchirurgie

Unser oberstes Ziel ist die schnellstmögliche Wiederherstellung der Gesundheit unserer Patienten nach Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Behandlung des Gelenkverschleißes. Nach Ausschöpfung aller konservativen und gelenkerhaltenden Maßnahmen und Eingriffen werden in hoher Zahl Kunstgelenke an Schulter, Hüfte und Knie eingesetzt. Die Klinik ist zertifiziertes Endoprothetikzentrum. Seitens der gewerblichen Berufgenossenschaften liegt die Zulassung zur ambulanten und stationären Behandlung von Arbeitsunfallverletzter im Rahmen des Verletzungsarztverfahren (VAV-Verfahren) vor.
Wir verfügen über eine moderne Operations- und anästhesiologische Intensiveinheit und Implantatsysteme der neuesten Generation. Unsere unfallchirurgische Notfallambulanz gewährleistet eine Versorgung von Verletzten rund um die Uhr. Zusätzlich werden Spezialsprechstunden, vor- und nachstationäre Behandlungen und ambulante Operationen angeboten. Die unfallchirurgische Klinik deckt die Notversorgung von Unfällen aller Schweregrade ab. Notarztwagen und Hubschrauberlandeplatz sind dem Haus angeschlossen.

Schwerpunkte im Überblick

  • operative Behandlung des Gelenkverschleißes an Schulter, Hüfte und Knie (EndoProthetikZentrum)
  • Schulterchirurgie
  • Handchirurgie
  • Fußchirurgie
  • Extremitätenverletzungen
  • Kindliche Verletzungen
  • Arthroskopische Chirurgie
  • Tumorchirurgie

Kontakt

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
St. Elisabeth Mayen

Orthopädie und Unfallchirurgie

Siegfriedstraße 20+22
56727 Mayen

Google Maps Route

Telefon: 02651 83-3501
Telefax: 02651 83-1910

Sprechstunden

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
 
Bitte bringen Sie Ihre Versichertenkarte, sowie Vorbefunde (Röntgenbilder, CT, MRT, Szintigraphie, Operationsberichte, Medikamentenplan) zum Untersuchungstermin mit.


 

Chefarzt

Dr. med. Horst Kray

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie,
Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie,
Spezielle Unfallchirurgie

Vita & Publikationen

Zuletzt aktualisiert am: 12.05.2017
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Notfall ABC